Spenden

Im Gegensatz zu Tierheimen werden wir nicht finanziell unterstützt.

Unsere Arbeit braucht nicht nur viel Zeit, sondern ist auch finanziell sehr aufwendig.
(unsere Tierärztin freut das natürlich)

Unsere kleine Notfallstation ist in der Zwischenzeit so aufwendig und teuer geworden, dass wir es ohne finanzielle Unterstützung nicht mehr schaffen.

Deshalb bedanke wir uns recht herzlich für jede Spende:

Postkonto
CH79 0900 0000 6019 9023 0
60-199023-0